Willkommen

bei der Bauleitplanung Online-Beteiligung für Schleswig-Holstein (BOB-SH)!

BOB-SH bietet für alle Kommunen in Schleswig-Holstein die Möglichkeit, den Beteiligungsprozess in der Bauleitplanung für alle Mitwirkenden einfacher und effizienter zu gestalten.

Mit BOB-SH kann die gesetzlich vorgeschriebene Beteiligung in der Bauleitplanung online und damit medienbruchfrei erfolgen:

Beteiligte Behörden und Träger öffentlicher Belange greifen über BOB-SH auf alle Informationen zu und verfassen, bearbeiten und versenden ihre Stellungnahmen.

Registrierte Bürgerinnen und Bürger des Schleswig-Holstein-Service können Stellungnahmen zu Planungsdokumenten zuordnen, in der Karte verzeichnen und mit Dokumentanhängen versehen. Weitere Zusatzfunktionen sind die Benachrichtigung über neue Beteiligungsverfahren und das Mitzeichnen von Stellungnahmen.

Somit sind Sie in der Lage, den Beteiligungsprozess mit allen Akteuren bei BOB-SH abzubilden.

weitere Informationen


Aktuelles

zu allen Neuigkeiten

Umstellung des Schleswig-Holstein Service-Portal

01.06.2017

Mit der Umstellung des Schleswig-Holstein Service-Portal auf eine neue Oberfläche haben sich einige Neuerungen gegeben.

Weiterlesen

Wartungsarbeiten: BOB-SH ist am Dienstag, 21.03.2017 in der Zeit von 12:00 - 12:30 Uhr nicht erreichbar

21.03.2017

Wegen Wartungsarbeiten steht das System kurzfristig am Dienstag, 21.03.2017 in der Zeit von 12:00 - 12:30 Uhr nicht zur Verfügung.

Wir bitten Sie, das bei Ihren Arbeiten und Planungen zu berücksichtigen.

BOB-SH Bürgerbeteiligung in Kundenzeitschrift Datareport

02.12.2015

Pressebericht

In der aktuelle Ausgabe der Dataport Kundenzeitschrift Datareport wurde ein Artikel über das neue BOB-SH Modul Bürgerbeteilung veröffentlicht. Drei Nutzer aus dem Kreis der Pilotkommunen haben der Redakteurin Frage und Antwort gestanden. Lesen Sie mehr über die Erfahrungen im angefügten Artikel.

Dokument: Artikel Datareport 3/2015 BOB-SH Bürgerbeteiligung (133.54 KB pdf)

Virtueller Anwenderbeirat steht mit der Weiterentwicklung 2.2 alpha ab sofort zur Verfügung

27.10.2015

Mit dem „virtuellen Anwenderbeirat“ können sich jetzt alle Fachplanerinnen und Fachplaner von Verfahrensträgern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TöB ergänzend zu den halbjährlichen Treffen des Anwenderbeirats dauerhaft zur Nutzung von BOB-SH austauschen.

Auf den virtuellen Anwenderbeirat greifen Sie im angemeldeten Zustand auf bob-sh.de zu:
Im Forum können Sie mit anderen Nutzerinnen und Nutzern über die Nutzungserfahrungen mit BOB-SH in Kontakt treten, Ihre Fragen stellen, neue Anregungen einbringen und mit anderen Nutzern erörtern.

Weiterlesen

Seitenanfang